Der Künstler

Im Nachhinein betrachtet bin ich mir nicht mal sicher, ob die Kirche überhaupt für Besucher geöffnet war. Im ausgeräumten Innenraum des riesigen Hauptschiffes sitzen – jeder für sich – Handwerker und Künstler und arbeiten im dämmrigen Licht an ihren Projekten.

Mir fällt besonders der Mann ins Auge, der bedächtig an einer Holzplatte Schnitzarbeiten durchführt. Er scheint ohne Zeitgefühl in seine Arbeit vertieft, schnitzt langsam und konzentriert Buchstaben aus der großen Platte aus. Die noch immense Aufgabe mit der stoischen Herangehensweise ist beeindruckend. Meine Frage ob ich ihn fotografieren darf, scheint ihn eher zu überraschen als das ich ihn fotografieren möchte.

Künstler-1

Ein Baustrahler beleuchtet seinen Arbeitsbereich und taucht ihn in rötliches Licht. Gleichzeitig stellt es ihn gegen den dunklen Innenbereich der Kirch frei. Ich bereite die Ausrüstung vor: Als Objektiv steht das XF 56mm wegen seiner großen Offenblende fest – auch wenn letztendlich F2.8 ausreicht. Auch die X-T2 als Kamera ist gesetzt. Ich aktiviere noch den elektronischen Verschluss um ohne das typische Klicken einer Kamera auslösen zu können. Da ich tendenziell häufiger abdrücke, möchte ich verhindern dass das Geräusch in der stillen Kirche störend wirkt.

Künstler-2

Letztendlich bearbeite ich die Bilder kaum noch. Ein wenig ändere ich den Weißabgleich, mache ansonsten die Standard-Editierungen wie Kontrast, Schärfe und Rauschen. Die dunkle Umgebung, das warme Licht – das gefällt mir bereits so.

Künstler-5

So entsteht zufällig eine meiner jetzt schon liebsten Serien.

 

Advertisements

2 Antworten auf „Der Künstler

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.