Fotoideen für die Quarantäne

Wir alle bleiben schön zu Hause. Richtig so. Aber seien wir ehrlich: es ist nicht einmal die Hälfte geschafft und Spaß macht es schon jetzt nicht mehr. Lagerkoller im Anmarsch. Dabei haben wir Fotografen doch den Spielplatz um uns herum. Hier ein paar Ideen.


Wenn es dieser Tage um Fotografie geht gibt es zwei Varianten: Fachfremd oder Kreativ. Sachen die Spaß machen können:

Food

Wer nicht gerade auf einer Mehldiät ist wird Essen. Also inszenieren und abdrücken. Dabei braucht es eigentlich wenig Technik, ein Fenster als Lichtquelle reicht, der Rest ist Inszenierung. Und ein hübsch gemachtes Essen schmeckt gleich noch besser. Kleine Vorwarnung: Ist richtig schwer, macht aber richtig Spaß.

Architektur

Wie sähe meine Wohnung eigentlich bei einem hochwertigen Makler im Portfolio aus? Oder in einem dieser Hochglanzmagazine? Macht euch auf die Suche und findet diese Stellen in eurer Wohnung. Und wenn ihr keine findet sucht nach einem gut sortierten Online-Möbelhaus.

Produkte

Die Idee mit der Architektur lässt sich leicht erweitern – auf alle Möglichen Themen. Schnappt euch, was gerade da ist, und rückt es ins Rechte Licht. Bis zum perfekten Hero Shot vergeht schonmal mehr als nur ein einzelner Abend.

Archiv-Editing

Früher war alles besser. Sättigung +100, Kontrast +100 und Klarheit auch. BAM. Früher war eben nicht alles besser, hoffentlich auch weder eure Fotografie noch eure Nachbearbeitung. Geht doch mal ins Archiv, sucht eure alten Lieblingsbilder raus und geht sie aus heutiger Sicht an. Das kann spannend werden.

Motti

Überall gibt es Listen mit unterschiedlichen Themen. Sucht euch blind etwas aus und macht was draus. Abstrakt, Color Blocking, Eimer auf Rutsche, was auch immer.

Fotobuch

Viele Erinnerungen und Fotos sind zu schade für die Festplatte. Warum also nicht auf Papier bannen mit einem Fotobuch. Die ansprechende Gestaltung kann einem Locker zwei Abende auf Trab halten – und wenn man ganz ehrlich ist auch noch länger. Keine Idee? Was wäre denn z.B. mit den besten Fotos des letzten Jahres?

Couchunterhaltung

Es gibt ein paar Kanäle und Filme bei denen wir immer mal wieder vorbeischauen um uns berieseln zu lassen. Ist da vielleicht für euch was bei?

We eat together – Food Fotografie

Gavin Hardcastle – Landschaftsfotografie in Sketchformat

Der Godfather of Landschaftsfotografie-Vlogs – Thomas Heaton

Astrofotografie – Alyn Wallace

Studiovlogs – Peter Coulson

Wildlife und Abenteuer – Morten Hilmer

 

Vielleicht ist eine Idee für euch dabei. Wir haben noch ein paar mehr. Schaut in den nächsten Tagen nochmal vorbei. Dann geht es etwas mehr ins technische. Jetzt haben wir ja Zeit dafür.

Werbung

Was treibt ihr so?

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.