Irland – Dungarvan

Wir sind aus der Ecke Kilkenny, Cashel & Mitchelstown in Richtung Dungarvan aufgebrochen, die letzte Etappe vor Ankunft im „klassischen“ Irland der Touristen mit den Rings und Cliffs. Dungarvan – ein Hafendorf in  einer kleinen, klippengesäumten Bucht – war dabei nur als Nachtlager geplant. Wir hatten an diesem Tag bereits den Weg von Cashel und den Mitchelstown Caves abgerissen, also ein sehr fahrintensiver Tag.

In Dungarvan angekommen stand als Ausgleich ein bisschen Bewegung auf dem Programm. Hier können wir den Ardmore Cliff Walk empfehlen: Eine kurze Wanderung, eher ein ausgedehnter Sparziergang, auf die Anhöhen vor der Stadt und entlang der Klippen, die die Bucht des Hafenstädchens bilden.

 

Der Weg ist bequem zu laufen und in deutlich unter zwei Stunden zu schaffen, und wir hatten unsere 11 Monate alte Tochter im Gepäck, also konditionell ist der Weg eigentlich keine Herausforderung. Man startet aus der Stadt heraus entlang einem Wohnviertel und passiert Kirche, Friedhof und obligatorischen Rundturm in Richtung Klippen. Hier säumen den ersten Kilometer, noch entfernt von Klippen und Meer, landwirtschaftliche Flächen das Bild, Einheimische gehen hier mit ihren Hunden spazieren oder laufen. Erst im mittleren Drittel kommt man dann zu den namensgebenden Klippen, die erst steil, dann immer falcher werdend in den Hafen der Stadt zurück führen.

_DSF3120-HDR

Wirklich einsam ist man auf diesem Weg nicht, dafür ist er viel zu bequem zu erreichen und vll. auch einziges Highlight der Stadt und näheren Umgebung. Wer ein wenig Glück und / oder Geduld hat, hat die Chance Wale und Delfine sowie eine Vielzahl an Vögeln zu beobachten – eine Schutzhütte informiert über die letzten Sichtungen.

Die Stadt selbst unterscheidet sich kaum von den vorherigen Küstenörtchen, in denen wir Halt gemacht hatten. Man kommt weitestgehend problemlos unter, es gibt eine kleine Auswahl an Restaurationen und die kleinen Häuschen um den Hafen sind hübsch anzusehen. Also auch ein schöner Ort, um sein Quartier für eine Nacht aufzuschlagen.

Mitchelstown Caves <– Zur Übersicht –> Ring of Beara

 

AboutUs-3

Von Daniel

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s